Stand März 2020

Likes auf Instagram kaufen

 

Instagram Likes kaufen – Dieses Thema beschäftigt so ziemlich jede und jeden einmal, wenn man darüber nachdenkt mehr auf Instagram zu erreichen. Aber was bezweckt es wirklich sich Likes zu kaufen? Gibt es davon einen größeren Nutzen als „nur“ eine höhere Zahl unter dem Bild zu haben und was ist mit dem Algorithmus, wird der dadurch verbessert oder wirkt es sich negativ aus?

Auf alle Fragen werde ich Dir jetzt eine Antwort geben.

Werbung

Für alle die nicht so viel lesen möchten: Instagram Likes kaufen hat den riesigen Vorteil, dass du deine organische Reichweite damit schnell um bis zu 100% erhöhst, und das für wenig Geld. Ich empfehle dafür Poprey* (unten noch mal genau beschrieben). Wenn Du dir dort 200 oder 500 Likes kaufst und dazu dann noch Reichweite, Impressionen und Safes (das Dein Bild von den Accounts gespeichert wird) dann wird das Deinen Beitrag enorm pushen und dadurch auch die Sichtbarkeit in den Hashtags und im Explore Feed erhöhen!
 

Was bringt es mir Instagram Likes zu kaufen?

 

Wenn Du jetzt denkst, dass diese Frage mit einem Satz zu beantworten ist, dann hast Du nur fast recht. Die Kurzfassung ist: „Es hat den Vorteil, dass Du mehr Likes hast!„. Dennoch steckt mehr dahinter, mehr als die Meisten zu wissen scheinen. Likes zu kaufen ist nicht so schlecht, wie es immer wieder dargestellt wird – wenn Du es richtig machst!

Ich habe in den letzten Jahren schon öfter Follower gekauft und das nicht um meine Kooperationspartner zu betrügen oder besser dazustehen, sondern um mit minimalem Aufwand viel mehr Interaktionen auf Instagram zu bekommen.

Gekaufte Instagram Likes verbessern deine Zahlen in vielerlei Hinsicht, vor allem wenn Du die Likes von einer guten Seite kaufst und diese dann den weitreichenden Effekt erzielen den Algorithmus so zu beeinflussen, dass durch diese Likes auch noch Deine organische Reichweite um ein Vielfaches wächst.

Für all das gibt es eine Seite die sich bestens dafür eignet, dazu komme ich weiter unten im Artikel aber noch.
Kommen wir mal zu dem anderen Thema: 

Was sind die Nachteile, wenn ich Instagram Likes kaufe?
 

Alles hat zwei Seiten, so auch gekaufte Instagram Likes. Viele Leute geben viel Geld für ihre Likes aus, nehmen dafür den ersten Treffer bei Google und schon habe sie Geld für minderwertige Likes ausgegeben. Minderwertig gekaufte Likes sind die Likes, bei denen nur Accounts mit russischem Namen, ohne Profilbild und ohne eigene Postings liken. Passiert das, dann merkt Instagram sofort was abgeht und schränkt den Beitrag so weit ein, dass es keine Chance mehr gibt noch richtig zu ranken.

Aus Frust werden dann häufig noch mehr Likes gekauft um das schlechte Ranking zu verbessern und schnell landet man in einer Abwärtsspirale von tausenden, unechten Likes und keiner organischen Reichweite und somit auch keiner Chance auf neue Follower. – Dann werden oft noch Follower gekauft… Naja wir wissen alle wo das dann enden wird.

Also es kann ganz klar den Nachteil haben, dass durch die falschen Likes der Beitrag schlechter Eingestuft wird und das kann dazu führen, dass quasi der komplette Account nicht mehr so gut läuft. Das passiert schnell, wenn man nicht viel darüber nachdenkt was man grade macht.
Ich kann Dich aber beruhigen. Wenn Du deine Likes in Maßen kaufst und diese relativ hochwertig sind, dann wird es für Dich keinen negativen Konsequenzen haben.

Hier mal ein Beispiel: Du hast 1.000 Follower und auf jedes Bild 350 Likes. Kaufst Du dir jetzt plötzlich 1.000 Likes, dann wirkt das nicht nur für die Follower unecht, sondern auch für Instagram.
Kaufst Du dir aber nur 200 Likes, dazu dann Reichweite, Impressionen und Safes, so verbessert sich das Ranking von deinem Post positiv, Instagram stört es nicht und spielt es mehr Leuten aus, deinen regulären Followern wird dein Beitrag eher angezeigt und diese interagieren wiederum auch.
Durch dieses Prozedere ist es möglich, dass Du nicht nur die 350 echten Likes und die 200 weiteren, also 550, hast, sondern schnell mal auf 700 oder 800 Likes kommst, weil Du auch in den Hashtags und dem Explore Feed bessere Ergebnisse erzielst.

Werbung

Wie teuer sind Instagram Likes und wo kann ich diese kaufen?

 

Bei dem Preis für Instagram Likes, und auch Follower, ist es so wie für fast alles. Es kann teuer oder günstig sein, aber auch gut und billig.
Einige Seiten nehmen für 50 Likes 20€, andere wiederum nehmen nur einen Euro für 100 Likes. Das ist dann natürlich von der Qualität der Likes und der Dreistigkeit des Webseitenbetreibers abhängig. Auch solltest Du bedenken, dass viele Seiten gekaufte Likes, Follower, Kommentar usw. Anbieten, aber keine Leistung erbringen, weil diese von Instagram komplett gesperrt wurden. Das Geld ist dann für immer weg, ohne einen Nutzen.
Wie oben schon erwähnt ist, nach vielen Tests auf vielen Seiten und mit ganz unterschiedlichen Preisen, Poprey* mein absoluter Favorit und meine erste Anlaufstelle für Likes auf Instagram.

Das Gute ist, dass Du bei Poprey* auch eingeben kannst, dass die Likes verzögert ausgeliefert werden. Das ist bei 200 oder 500 Likes nicht nötig, wenn Du dir aber 1.000 Instagram Likes kaufen möchtest, oder sogar noch mehr, dann ist dies eine super Funktion um z.B. in den ersten 30 Minuten alle Likes zu erhalten.

Ich hoffe, dass ich Dir nun Deine Fragen beantworten konnte und du jetzt weißt worauf Du beim Kauf von Instagram Likes achten musst und was es Dir sogar für Vorteil bringen kann.

PS. Wenn du dich bei Poprey* registrierst, dann erhältst du anfangs 5% Rabatt, und dieser Steigt mit der Zeit weiter an!

Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg beim Aufbau deines Instagram Accounts. Wenn Du alles zum Thema Instagram wissen möchtest, dann solltest Du dir auf jeden Fall mein E-Book* anschauen, in dem ich Dir erkläre wie Du erfolgreich mit Instagram werden kannst.

Werbung

Keine Info mehr verpassen: Jetzt zum Newsletter anmelden!

* Pflichtfeld

Mit dem Klick auf den Button "Abbonieren" wird bestätigt, dass wir Ihnen Newletter Mails zusenden dürfen.

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketing-Plattform. Indem Sie unten klicken, um sich zu abonnieren, bestätigen Sie, dass Ihre Daten an Mailchimp zur Bearbeitung weitergeleitet werden. Klicke hier um mehr über den Mailchimp Datenschutz zu erfahren.